Sporternährung

Was bedeutet «leicht verdaulich»?

Mahlzeiten vor dem Sport sind mit Vorteil leicht verdaulich, nicht zu fettig und ballaststoffarm:

  • Reis, Teigwaren, Kartoffeln
  • Pouletbrüstchen
  • Obst wie Äpfel, Bananen, Birnen

 

Merke

Vollkornprodukte, Wurst, Gemüse und Salate sind schwer verdaulich

 

Mehr zu diesem Thema:

Ernährung vor Training und Wettkampf Kohlenhydrate geben Energie

Vielleicht könnte man noch mehr Nahrungsmittel aufführen, welche nicht gekocht werden müssen. Denn viele Sportler kommen direkt nach der Schule zum Training und verpflegen sich auf dem Weg dorthin.

Susanna

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.