Sporternährung

Ernährung 1–2 Stunden vor Training oder Wettkampf

  • Kleiner, leicht verdaulicher Snack, je nach Appetit: 1/2 Apfel, Banane, Biberli, Getreideriegel oder Reiswaffel
  • Keine volle Mahlzeit! Die Verdauung einer vollen Mahlzeit dauert zu lange.
  • Wasser oder Tee

 

Mehr zu diesem Thema:

Ernährung während Training oder Wettkampf Das Prinzip der Sporternährung

Kann ich als Sportler bestätigen

Tobias

Hilfreiche Information!

Susanna

Diese Tipps sollte man als Sportler befolgen!

Yaka

Suche

Themen (0 von 0)

Keine Resultate

Shop (0 von 0)

Keine Resultate

Downloads (0 von 0)

Keine Resultate

Login

Jetzt registrieren und profitieren

  • Erhalte gratis ein «cool and clean»-T-Shirt.

  • Stell dir deine Favoriten zusammen.

  • Kommentiere die einzelnen Beiträge und hilf so mit, die Qualität zu verbessern.

  • Bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

  • Profitiere von der Unterstützung durch die kantonalen Botschafter.

Registrieren

Passwort ändern

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte neues Passwort angeben

obligatorisches Feld
obligatorisches Feld

Passwort zurücksetzen

Bitte deine E-Mail-Adresse eingeben

Ungültige E-Mail-Adresse.